Hier finden Sie aktuelle Beiträge über Erlebnisse aus unserer Schule, die die Kinder erlebt haben.


Musiktheater mit Meikel und Olaf

Am Mittwoch, den 16. Juni fand für alle Schüler unserer Grundschule ein kleines Highlight in der Turnhalle statt.

Meikel und Olaf unterhielten die Kinder aus Anlass des Kindertages mit dem lustigen Musiktheater

„Opa Franz hat Geburtstag“. Zum ersten Mal seit vielen Monaten konnten wir gemeinsam und ohne Maske eine Veranstaltung besuchen.

Die Kinder durften die Geschichte mitgestalten und freuten sich über die spannenden Erlebnisse von Opa Franz und seiner Nachbarin, Frau Grün.

Frau Grün hatte Opa Franz eine tolle Geburtstagstorte gebacken. Besonders amüsierten sich die Kinder über den Hausmeister, der die Geburtstagsfeier verhindern wollte.

Die Künstler Meikel und Olaf begleiten die Geschichte mit verschiedenen Instrumenten und coolen Melodien.

Wir hoffen auch in Zukunft, solche lustigen Veranstaltungen weiterhin gemeinsam erleben zu können.



Gemeinsam wandern – das macht Spaß! 

Nicht mehr lang, dann heißt es: Sommerferien! Auch unsere 1. Klasse freut sich auf ihre erste große Auszeit zum entspannen und Kraft tanken. Damit die letzten Schulwochen durch die Vorfreude nicht zu lang werden, zogen sich die Kinder ihre Wanderschuhe an. Ein schöner Wandertag in der Natur lässt alle noch einmal durchatmen. Gemeinsam startete die Klasse 1 an der Schule und stiefelte Richtung Talsperre.

Natürlich darf dabei auch ein ausgiebiges Picknick nicht fehlen! Zahlreiche Leckereien wurden ausgetauscht und stärkten die kleinen Wanderer für ihren Weg. Zum Glück haben alle gut gegessen, sodass das Wetter mitspielte. Lediglich kleine Spritzer von oben begleiteten uns an diesem Tag. Doch die Kinder ließen sich nicht beirren. „Wir sind doch nicht aus Zucker und wollen noch wachsen!“, riefen die Kinder voller Energie. Nichts konnte ihnen die gute Laune verderben.
Rund um die Talsperre führte unsere Route über die Staumauer, Poppengrün und schließlich wieder zurück zur Schule. Geschafft, aber fröhlich kam die Klasse 1 an. Dieser Wandertag wird uns sicherlich noch lange ein Lächeln auf die Lippen zaubern.